Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt - KÖB St. Martin

Katholische Öffentliche Bücherei
St. Martin Oestrich
Direkt zum Seiteninhalt

Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt

Buchempfehlungen
„Iris  Wolff erzählt die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren  Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht  zerreißen.“
   
„So schön hat noch niemand Geschichte zum Schweben gebracht.“
   
Den  auf dem Buchcover abgedruckten Zitaten kann man nichts hinzufügen. Die  „Unschärfe der Welt“ ist ein Buch, das man unbedingt selbst besitzen  möchte.
Zurück zum Seiteninhalt