Jahresrückblick 2019

Medien: 11.098 Bücher, CDs, DVDs, Zeitschriften
davon neu:             1.210
davon aussortiert:    841

382 Personen/Familien (aktive Benutzer) haben die Bücherei 6.990 mal besucht.

Entleihungen: 12.763 davon ca.
50% Kinderliteratur
27% Schöne Literatur (Romane)
9%   Sachliteratur
5%   CDs
4%   Zeitschriften27%
3%   Jugendliteratur
2%   DVDs

Die 17 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben insgesamt 3.168 Stunden in und für die Bücherei geleistet:
Neben den üblichen Bücherei-Diensten fanden 70 Veranstaltungen für Kinder und sieben für Erwachsene statt, an denen insgesamt 2004 Besucher teilnahmen:

Veranstaltungen für Kinder:
- 35 monatliche Lesungen in fünf Kindergärten in Oestrich-Winkel (vorwiegend Kamishibai-
   Geschichten)
- 1 Einführung in die Bücherei für Kindergarten
- Bibfit - der Bibliotheks-Führerschein: mit den Vorschulkindern der Kitas St. Elisabeth (Oestrich) und
   Maria Himmelfahrt (Hallgarten)
- Bibfit - der Lesekompass: Grundschüler der Pfingstbachschule 1. und 2. Klasse

Weitere Veranstaltungen für Kinder:
- April:             Osterbasteln
- Juni:              Lesung während des Bücherflohmarktes
- September: 12. Lesenacht für Kinder der 3. und 4. Klasse
- Oktober:       6 Veranstaltungen in allen Kitas in Oestrich-Winkel zum Tag der Bibliotheken
                         (Thema: “Raupe Nimmersatt” eine Mitmachlesung im Rahmen des Lesefestes)
- November:   Zum bundesweiten Vorlesetag: “Der goldene Martin” für Grundschüler in
                         Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Idstein und musikalischer Begleitung
                         durch die Musikpädagogin Claudia Brendler
                        Während des Adventsbasars:  Autorenlesung mit Claudia Brendler aus dem
                         Kinderbuch “Max und die Wilde 7” von Lisa Marie Dickreiter

Veranstaltungen für Erwachsene:
- April:             Musikveranstaltung mit der Amerikanischen Musikerin “Sonia Rutstein” zusammen mit
                         der Buchhandlung Idstein im Pfarrkeller
- Mai:               Zum Tag des Buches: Elternabend in der Kita St. Elisabeth “Lesen ist ein Geschenk”
- Juni:              Bücherflohmarkt mit Dämmerschoppen
- September:  Autorenlesung mit Barbara Ortwein aus ihrem Buch “Deutsche Auswanderer in Texas”
                         in Zusammenarbeit mit der Kolpingfamilie
- November:   Während des Adventsbasars: Bücherflohmarkt
- Dezember:   Abschlusslesung der Autorin und Musikpädagogin Claudia Brendler aus ihrer Kurz-
                         geschichte “Abtrünnig”, die im Rahmen des Projekts “Land in Sicht” des hessischen
                         Literaturrats e.V. während ihres zwei monatigen Aufenthalts in Oestrich-Winkel ent-
                         standen ist.
                        Lebendiger Adventskalender

 

 

Katholische Öffentliche Bücherei St. Martin, Oestrich

Borro_Suche
Logo_Pfarrei
Logo_Neu1

Datenschutzerklärung

Benutzerordnung